Start

Das Herzensgebet

Kontemplation

Aktuelles

Das Herzensgebet
in Heidelberg

Meditation mit Franz von Assisi

Das Herzensgebet
überregional

Spiritualität in der Schwangerschaft

Vorträge
und Literatur


Aktuelles zum Herzensgebet - Jesusgebet

 

Liebe Interessenten, liebe Freunde Christlicher Meditation und des Herzensgebetes,

Meditation ist ein Versuch wert. Wer es erstmals ausprobiert, ist meist erstaunt, wie ihm Ruhe verschafft wird. Wer es eine Weile praktiziert, wird es nicht mehr lassen wollen. Sein Leben wird bereichert. Meditation in Form von Yoga, Tai Chi oder Zen  ist in unserem Land vielen Menschen bekannt. Allerdings, nach wie vor, kennen nur wenige Menschen die intensiven Meditationspraktiken in der Christlichen Tradition. Sie sind bewährt seit fast zweitausend Jahren. Nun – herzliche Einladung zum Herzensgebet!

Dieses Jahr neu ist der Veranstaltungsort Brühl am Rhein. Dort werde ich auch einen Vortrag zum Herzensgebet halten. Dieser dürfte nicht nur für neu Interessierte, sondern auch für schon länger Praktizierende interessant sein. In zwei Stunden lässt sich viel mehr sagen als in kurzen Einleitungen oder Themenhinführungen in den Schweigekursen.
Wer Donnerstag Abends nicht nach Heidelberg zum Kurs kommen kann, kann dieses Jahr wählen zwischen einem Intensivtag (ein Samstag in Brühl) oder ein ganzes Wochenende (im Kloster Kirchberg). Beides dürfte zum Kennenlernen des Herzensgebetes ideal sein. Natürlich können beide Kurse auch für bereits Geübte ein Erlebnis sein!

Mögen wir reichlich in Gottes Segen wandeln!

Gerhard Krumbach